Blockaden

 

Sie haben sich optimal vorbereitet und sind voll motiviert. Im entscheidenden Moment treten Ihnen die Schweißperlen auf die Stirn, Sie können keinen klaren Gedanken mehr fassen und alles in Ihrem Gehirn ist wie ausgelöscht. Ihr Köper macht sich selbstständig, was Bewegung und Sprache betrifft.

Ob im Beruf, privat oder im Sport – es gibt im Leben Blockaden, die wir uns nicht erklären können. Manche sind aber bereits während unserer Kindheit oder auch im Laufe unseres Lebens entstanden.

Körperliche Blockaden liegen immer innen und zeigen sich meist in der Wirbelsäule. Seelische Blockaden entstehen aus Sätzen oder Situationen, die oftmals wiederholt wurden. Die Einprägung dieser negativen Glaubenssätze erfolgte durch Eltern, Lehrer, Freunde und –nicht zu vergessen – durch die Medien. Verfeinert und vertieft werden sie durch uns selbst. Sie begleiten uns das ganze Leben:

• das hast du nicht verdient
• das ist nichts für Menschen wie wir es sind
• du bist zu klein dafür
• das kannst du nicht
• das gehört sich nicht
• du bist dafür nicht gut genug

Diese Blockaden sind aber ganz einfach zu finden und aufzulösen. Hypnose gibt Ihnen das richtige Instrument dazu in die Hand. Durch den direkten Zugang zum Unterbewusstsein ist es ganz einfach, diese falschen Glaubensätze aufzulösen und durch positive und neue zu ersetzen. 

Werfen Sie diesen Ballast ab. Sie füllen die Lücke mit wunderbarer Ruhe und Gelassenheit. Sie finden den richtigen Grad der Spannung, um entspannt, motiviert und überzeugt Ihre Herausforderungen zu meistern.

Trauriges Mädchen